5. April 17

Okay, jetzt kann es mit Let`s Zwirbel losgehen. Mein Bruder und ich  haben eine GbR gegründet, das Patent auf die Wortmarke erkauft, ein Geschäftskonto errichtet. Marion hat auf dieser Website, eine Let´s Zwirbel Seite eingerichtet – ja es darf gerne geschaut werden: http://www.britta-habuch.de/lets-zwirbel/

Nun bedarf es für die Zwirbelseite noch der Geschichte, die sich für uns um dieses Spiel rankt. So hab ich mal geschaut was mir einfällt. Das Resultat sei eher was für meine Inspirationsseite,  für Kinder (die ja als potentielle Kunden gelten)  jedoch zu schwierig, rückmeldete mein Bruder.
Ist doch prima, da hab ich also schon einen Text für diese Woche:

Storytelling  Let`s Zwirbel
Ostern 2014

Wir sitzen zu viert bei meiner Mutter am Küchentisch.
In unserer Mitte das alte Zwirbelspielbrett von unserer Oma. Christian und ich erklären das Spiel und die Beiden NeuzwirblerInnen probieren den Kreisel in Drehung  zu bringen.
„Hey- das ist doch schon was!“
„Also legen wir los!“
Damit begann ein schöner, witziger Spielabend – wir haben so viel gelacht, auch geschimpft
„Los, Kreisel- jetzt hau schon einen von den Kegeln von der Markierung!“ „Oh, Nein !“
„Ja – schöööön … aber nur ein Punkt!“,
uns über das anmutige Drehspiel des Kreiselns ausgelassen, die Zwirbelfähigkeit der MitspielerInnen kommentiert
„Wow, guck mal“
(als würden wir nicht alle auf den Kreisel starren) , die völlig vergeigten mit
„Ohhh`s“
quittiert.
Viele verschiedene Varianten ausprobiert, den Kreisel so in Drehung zu versetzten, dass er möglichst effektiv zwirbelt.  Christian mit seinen Bassistenfingern bekommt einen Superdrive hin. Auch über die Seitenwände ( Banden) bekommt der Kreisel Impulse. Auch den Kreisel schräger anzusetzen bringt einen speziellen Effekt.

Ein Ostern später sitzen wir in derselben Konstellation zusammen und zwirbeln.

Da entstand die Idee!
„Wenn es das Spiel gar nicht gibt, vielleicht sollten wir es das selber machen“.
Als erstes hieß es herauszubekommen, ob es das Spiel nicht doch gibt. Vielleicht unter einem anderen Namen. Nach intensiver Recherche im Netz, Spiele- und Spielwarenläden, war das gesichert.