Instant Urbanity und das Gänsefüßchen treffen grün“

Im Botanischen Garten der Universität Osnabrück im September 2021

Eine geführte, ortsspezifische Collage in der das Publikum an den Inspirationen, die der Botanische Garten den Performerinnen bietet, teil hat. Mal ausgelassen, mal ganz in der Wahrnehmung und Hingabe an den Ort. Dabei stoßen sie auch auf die Sorgen und Nöte eines Gänsefüßchens in ganz besonderer Atmosphäre.

 

 

 

Von und mit: Britta Habuch, Birgit Schopohl und Gudula Thiemann

gefördert vom Fachbereich Kultur im Rahmen des KulturTriathlon