Hier?
Was TUN?
Auf Erkundung gehen
Sie haben die Wahl
Einlass! *

Training für lebendige Seminare und Workshops

Wenn Sie Ihre Seminare oder Workshops noch aktiver, mit mehr Dynamik und Abwechslung beleben wollen, unterstütze ich Sie gerne dabei.

» mehr erfahren

künstlerische Projekte

»site specific theatre     »Die DOUBLE B GEDICHTBOX     »Meine Stimme     »Fundus

Entwicklung von Performances · Lesungen und Szenische Lesungen · Konzeptentwicklung · Recherche zu Themen und Orten · Regiearbeit · Theaterpädagogische Workshops


Kontaktieren Sie mich: 0541/46644

 

 

Instant Urbanity und das Gänsefüßchen treffen grün“

Im Botanischen Garten der Universität Osnabrück

Eine geführte, ortsspezifische Collage in der das Publikum an den Inspirationen, die der Botanische Garten den Performerinnen bietet, teil hat. Mal ausgelassen, mal ganz in der Wahrnehmung und Hingabe an den Ort. Dabei stoßen sie auch auf die Sorgen und Nöte eines Gänsefüßchens in ganz besonderer Atmosphäre.

Von und mit: Britta Habuch, Birgit Schopohl und Gudula Thiemann

gefördert vom Fachbereich Kultur im Rahmen des KulturTriathlon

 

Die MASKE hinter der Maske

Ein Hörstück
von und mit Britta Habuch und Katrin Langewellpott

Ab 4. September bis 3. November 2021 unter folgendem Link zu hören: https://soundcloud.com/maskehinterdermaske2021

In diesem Hörstück geht es um die Maske, die wir uns in unserem eigenen Leben angeeignet haben.

Das Künstlerinnenduo hat sich auf die Suche begeben und dieses Thema aus geschichtlicher, soziologischer, psychologischer, spiritueller und emotionaler Sicht unter die Lupe genommen.

Fragen, die sich die Künstlerinnen gestellt haben:
Warum möchte ich nicht mein wahres Gesicht zeigen?
Welches Bild sollen andere Menschen von mir haben?
Denke ich, ich müsste anders sein, als ich bin, weil Erwartungen von außen gestellt werden?
Trage ich in unterschiedlichen Situationen unterschiedliche Masken?
Nutze ich sie, um etwas zu präsentieren, was ich gerne sein möchte?
Was brauche ich, um darauf zu vertrauen, mein wahres Gesicht zeigen zu dürfen?

Ein anregendes und nachdenklich machendes Hörstück mit Texten, Musik und Celloimprovisationen.

Lehnen sie sich zurück und lauschen dem Stück!

gefördert durch den Fachbereich Kultur der Stadt Osnabrück


Am 14. April haben Birgit Schopohl und ich „instant urbanity III“ an die Hase/ Herrenteichswall gebracht.
Entstehung: Ideenentwicklung; 3 Proben; raus in den öffentliche Raum
keine Ankündigung, keine Zuschauer

Foto: Mecky

Der komplette Film der Vorgängerperformance „instant urbanity II“ unter: https://youtu.be/06kmNBsblDg

 

ONLINEPROJEKT zu Covid-19

transformation19.org

19 Tage + 19 Sätze = 19 Kompositionen

Das Blog: transformation19.org


Inspirationen

Pferdegeschichte

Posted by on Apr 18, 2019 in Inspirationen | Kommentare deaktiviert für Pferdegeschichte

18. April 19
Im Geiste sehen wir das Pferd zwischen Heger Tor und Volkshochschule an der Leine gezogen die Straße überqueren. (…)

mehr

„Schwarz Weiß“

Posted by on Feb 12, 2019 in Inspirationen | Kommentare deaktiviert für „Schwarz Weiß“

12. Februar 2019
Hamburg importiert täglich circa dreizehntausendfünfhundert TEU Container (…)

mehr

Äpfel für Alle

Posted by on Okt 8, 2018 in Inspirationen | Kommentare deaktiviert für Äpfel für Alle

8. Oktober 2018
Warum in den Laden gehen, wenn die Äpfel doch direkt von der Streuobstwiese kostenfrei zu beziehen sind. (…)

mehr

Bremerhaven II

Posted by on Aug 6, 2018 in Inspirationen | Kommentare deaktiviert für Bremerhaven II

6. August 18
AHOI!!!
AHOI!!! (…)

mehr